Metallschriften

Die Schriftzeichen aus Bronze, Aluminium,  Blei oder Edelstahl werden durch Metallstifte mit dem Granmal verbunden. Durch bestimmte Techniken bzw. Lackierungen können verschiedene Farbtöne erreicht werden. Die Buchstaben werden abschließend versiegelt, um den natürlichen Oxydationsprozess zu minimieren um so langfristig ein optimales Ausehen zu erhalten.

Es gibt die etwas preisgünstigeren Einzelbuchstaben oder individuell gefertigte Schriftzüge. Bei Bronzebuchstaben ist aber trotz Versieglung die Oxydation langfristig nicht vollständig zu stoppen, so dass mit Grünspanabsetzungen zu rechnen ist. Aus diesem Grund sollten Bronzeschriften auf hellen Steinen besser vermieden werden. Hier eignen sich eher Aluminium, Edelstahl oder Blei.

Copyright © 2010-2015. Jorra & Tröger GmbH. Alle Rechte vorbehalten.